Mach´s gut Ana, Mia, Burnout, Depression – Mit der Leidenschaft zur Musik aus der Essstörung, Erschöpfung und Depression befreien…

Mit der Leidenschaft zur Musik und zu dem Gesang kann man Richtung Wohlbefinden starten, wenn man bereit dazu ist!

Die innere Haltung, die Charaktereigenschaften, die negativen Erfahrungen, die man im Leben gemacht hat, lassen uns manchmal verzweifeln. Wir tragen ein riesiges Paket auf unseren Schultern. Wir fühlen uns leer und verbraucht. Körper und Seele schreien. Die Atmung spielt eine wesentliche Rolle. Diese gerät ab ca. dem 6. Lebensjahr aus dem Gleichgewicht.

Lesen Sie mehr dazu auf atmeauf.de

Bewusstsein zu erlangen und daraus Erkenntnisse zu ziehen, fällt schwer, wenn man versucht die Probleme alleine zu bewältigen. Eine Reflektion von Freunden und auch die Bereitschaft zu erkennen und zu verändern sind sehr wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung.  Über die Leidenschaft zu Musik & Gesang, dem Ausleben von Emotionen, Körperarbeit, Atmung, guten Gesprächen und dem Singen von Lieblingsliedern, kann man Dampf ablassen, Blockaden lösen und alte Verhaltensmuster aufbrechen. Denn Stimme kommt von Stimmung. Lassen Sie uns über all diese Dinge reden. Gern gebe ich Ihnen meine Erfahrung aus Stimm- und Persönlichkeitsarbeit, die ich über Jahre sammeln durfte, weiter.

Wenn Sie es möchten. Sind Sie bereit? Dann heiße ich Sie in meinen Vocal-Studio herzlich willkommen.

Angie Damschen

Advertisements